Gesellschaft für Tanzforschung
Wir schaffen Begegnung!
  • Tanzforschung

    Gesellschaft für Tanzforschung (gtf).

  • Break it down

    (c) GTF

  • Echo Graffito Ree

    (c) GTF

  • Symposium - Sens(e)ation - in Tanzkunst und Wissenschaft

    (c) GTF

  • Frohmann-Fellmann

    (c) GTF

  • Fumi-Matsuda-FlächenHaft

    FlächenHaft, 1985, Fumi Matsuda. Foto: Annika Hossain © Stiftung SAPA

  • GROOVE SPACE, Sebastian Matt

    (c) GTF

  • HAMONIM - Patricia Carolin Mai

    (c) Hanna N

  • Urban Touch, Edda-Sickinger

    (c) GTF

  • Tanzforschung

    (c) GTF

  • "Kokon" Duo mit Live-Musik Violine

    Produktion des ForumTanz www.forumtanz.info | Foto: Anja Koehler 

  • Tanzforschung

    Fotograf: Andreas Greber

  • ForumTanz

    Klinikum VS, Cornelia Widmer

Dance research creates encounters!

Encounters build trust, inspire new ideas, and spark creativity. Through networking, knowledge is increased; through personal exchange, perspectives in dance research are examined, questioned, and concretized.

The Society for Dance Research fosters the discourse on dance in its manifold manifestations both on a national and international level. We bring together people who are interested in different aspects of dance, from art and culture, science and research, education and therapy.

Through its activities, events and conferences, the gtf facilitates communication and exchange: in dance research, dance education and dance performance. It provides the framework for a professional and international exchange and represents the interests of dance studies towards the political and cultural public.

inside gtf: expert day and general meeting

The general meeting and an expert day entitled "inside gtf" will take place on September 12, 2020 - but only for gtf members - at Uferstudios Berlin. We hope for your understanding and stay healthy!

How do we want to see and practice dance together in the future and how do we want to do research on dance and at the latest at the symposium Dance/Dividing. Sharing Dancing 2021? Which aspects of dance research have been intensified, postponed, changed - or even lost - by COVID-19 and the associated measures of social distancing? These questions will be addressed on September 12, 2020, by the expert day inside gtf in cooperation with Tanznacht Berlin - exclusively for the membership of the Gesellschaft für Tanzforschung (gtf). In Studio 5 of the Uferstudios Berlin we will take time to discuss past and future gtf collaborations within existing working groups and gtf departments along these basic questions.

Registration now open for members

 

Jahrbuch TanzForschung 2020

Sinn und Sinne im Tanz
Perspektiven aus Kunst und Wissenschaft.

Herausgegeben von Margrit Bischof / Friederike Lampert

Ähnlich und doch verschieden: Sinn und Sinne im Tanz. Aus der Perspektive unterschiedlicher Autor*innen aus Kunst und Wissenschaft werden Wege aufgezeigt, wie aus verschiedenen Situationen neuartige Zugänge zu künstlerischer, forschender und vermittelnder Praxis entspringen können. 
Bestellung unter: www.transcript-verlag.de

Forschungspreis gtf 2020

Ilja Mirsky ©Ken Werner

Die Gesellschaft für Tanzforschung verleiht den Forschungspreis für akademische Abschluss­arbeiten im Tanz

Ilja Mirsky

für seine Masterarbeit "(Bühnen-)Raum und (Bühnen-)Körper. Der Körper als Überträger von Informationen zwischen (virtuellen) Räumen",

Eingereicht wurde sie zur Erlangung des akademischen Grades „Master of Arts M.A. Performance Studies“ am Institut für Bewegungswissenschaft an der Universität Hamburg

Aus der Begründung der Jury:
"Mit der Anlage seiner Masterarbeit betritt Ilja Mirsky Neuland in Bezug auf die experimentelle Untersuchung des Zusammenhangs von Raum und Körper. Die Studie verlangt nicht nur eine gute theoretische Fundierung sondern auch technisches Wissen in Bezug auf die mögliche Umsetzung. Der innovative Ansatz der Arbeit stellt eine Bereicherung für die Tanzwissenschaft dar."

UNSER VORSTAND

v.l.n.r.: MarenWitte, Friederike Lampert, Mariama Diagne, Holger Hartung, Sebastian Matthias, Jutta Krauß

Die gtf-Mitgliederversammlung hat im September 2019 einen neuen Vorstand gewählt!

Die Vorstandsmitglieder stellen sich unter dem Menüpunkt "Über uns" vor.

Jahrbuch TanzForschung im Open Access verfügbar

Open Access: Vorteile für den Wissenschaftsbetrieb

Open Access bedeutet, dass Leser_innen uneingeschränkten, kostenlosen Online-Zugang zur elektronischen Ausgabe von wissenschaftlichen Publikationen haben. 
Unsere Jahrbücher sind seit 2017 im Open Access beim transcript Verlag (transcript-verlag.de)

Publications

  • Tanz der Dinge / Things that dance

  • Tanz – Diversität – Inklusion

  • Klänge in Bewegung

  • Tanzpraxis - Forschung

  • Tanz Raum Urbanität

    Tanz Raum Urbanität

    Hg. Marianne Bäcker, Mechthild Schütte

    Henschel Verlag Leipzig 2015 

    Jahrbuch Band 25 

  • TanzErfahrung/WeltErkenntnis

  • TanzZeit-LebensZeit

  • Tanz/Bewegung/Spiritualität

  • Tant vermittelt/Tanz vermitteln

  • Tanz Spiel Kreativität

  • Tanz & WahnSinn

  • Tanz Bild Medien

  • Tanz im Kopf. Dance and Cognition

  • Tanzforschung & Tanzausbildung

  • e_motion

  • Tanz – Metropole – Provinz

  • Tanz anderswo

  • Tanz - Theorie – Text

  • Tanz – Kommunikation – Praxis

  • Tanz - Politik – Identität

Impressionen vom Symposium 2019


SENS(e)ATION Tagung vom IPF Institute for the Performing Arts and Film, ZHdK auf Vimeo.

Symposium 2020

Das Symposium 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt!

 

Tanzen / Teilen
Sharing / Dancing

Gesellschaft für Tanzforschung (gtf) – Symposium 2021
in Kooperation mit der Tanznacht Berlin 2021 – Uferstudios Berlin

Das Symposium Tanzen / Teilen. Sharing / Dancing widmet sich Prozessen des Teilens. Als Bewegung gedacht, enthält das Teilen zwei gegensätzliche Richtungen, es bedeutet sowohl Trennen als auch Verbinden. Teilen kann mit Blick auf Tanzen aber auch heißen, Differenzen zu erfahren und festzustellen, dass wir einander auf bestimmten Ebenen fremd sind und vielleicht auch bleiben. Mit diesem Spannungspotential möchte das Symposium Tanzen / Teilen. Sharing / Dancing Gelegenheiten geben, gemeinsam über gesellschaftspolitische Entwicklungen nachzudenken.

Lesen Sie hier weiter...

 

Rückblick Forschungstag Tanztherapie 2019

"Tanz wirkt! Wirkt Tanz?"

Am 11. Mai fand der Forschungstag Tanztherapie 2019: "Tanz wirkt! Wirkt Tanz?" statt. Er wurde vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands (BTD) in Kooperation mit der Gesellschaft für Tanzforschung (gtf) und der MSH Medical School Hamburg veranstaltet.

Lesen Sie hier den Bericht über den Forschungstag